Foto: Vorschaubild Grünschnittanlage Aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben und zahlreicher illegaler Abfallentsorgungen wurden die "Heckenplätze" an den bisherigen Standorten geschlossen. Die Bürgerinnen und Bürger können weiterhin - wie gewohnt - ihre Baum- und Strauchabfälle entsorgen. Der zentrale Platz für Baum- und Strauchabfälle befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Kalkwerkes (Lohweg).

 

Öffnungszeiten in der Wintersaison
(Oktober bis 15. Dezember, 15. Februar bis März)
Freitag: 14:00 – 16:00 Uhr
Samstag: 11:00 – 15:00 Uhr

 

Öffnungszeiten in der Sommersaison
(April bis September)
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 11:00 - 15:00 Uhr

 

 

Was darf auf dem Platz entsorgt werden?
Holzhaltiges Material (z.B. Hecken, Äste, Stämme bis 25 cm), gemischtes Material mit Holz- und Grünanteil (z.B. Thuja, Nadelgehölze), krauthaltiges Material (z.B. Grünschnitt, Laub).

 

Was darf auf dem Platz nicht entsorgt werden?
Gartenabfälle, Wurzelwerk, Bauholz, Paletten, Stämme > 25 cm, Material von Gewerbetreibenden (Bitte in der Kompostieranlage Hölschberg entsorgen).

 

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt: Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Abteilung IV, Bauen, Umwelt, Verkehr, Herr Homberg, Telefon 06843/801-401, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!