Büromappe Die Gemeinde Gersheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für die Abteilung IV, Bauen, Umwelt, Verkehr. Dabei handelt es sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenarbeitsstunden. Die Eingruppierung erfolgt als Beschäftigte/r in der Entgeltgruppe E 6 TVöD.
   

Voraussetzung für die Einstellung ist eine Ausbildung im Bürobereich.

 

Ferner ist der Besitz eines Führerscheines der Klasse B erforderlich. Erwartet werden gute Kenntnisse im Bereich Textverarbeitung (Office Paket), gesundheitliche Eignung zur Arbeit am Bildschirmgerät, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, sowie zuverlässiges und systematisches Arbeiten.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

• Sachbearbeitung Friedhofswesen
• Sachbearbeitung Immobilienverwaltung
• Anweisung von Rechnungen
• Bearbeitung von Bauanträgen
• Sekretariatstätigkeiten

 

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des bestehenden Frauenförderplanes zu beseitigen, ist die Gemeinde Gersheim an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert, ebenso an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen, die bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Kopie der Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 27.07.2018 an folgende Adresse:

 

Gemeinde Gersheim
Allgemeine Verwaltung, Sicherheit und Ordnung
Bliesstraße 19 a
66453 Gersheim
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Rebmann

Telefon: 06843/801-100, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.