Foto von Bürgermeister Alexander Rubeck

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

 

Seit etwas mehr als einem Jahr ist der neue zentrale Platz für Baum- und Strauchabfälle („Heckenplatz“) im ehemaligen Kalkwerk in Gersheim in Betrieb.
Vielen Bedenken zum Trotz, funktioniert die Abwicklung von Beginn an reibungslos.

Natürlich ist mir bewusst, dass für viele die alten Sammelplätze in den Dörfern einfacher und bequemer zu erreichen waren. Doch ich bitte nochmals die Gründe für die Zentralisierung zu berücksichtigen.

 

Denn neben dem finanziellen Aspekt, waren es vor allem zwei weitere Gründe, die zu der Entscheidung führten: Auf den alten Plätzen wurde von einigen Zeitgenossen regelmäßig Hausmüll, Bauschutt, Sperrmüll und anderes Material abgelagert, was dort natürlich nicht hingehörte, und dessen Entsorgung anschließend die Allgemeinheit bezahlen musste. Vor allem aber beruht die Entscheidung auf einer rechtlichen Änderung, die ab 2018 gilt. Ab dann ist der Entsorgungsverband Saar für die umweltgerechte Verwertung von Grünschnitt sowie Baum- und Strauchabfällen zuständig. Das heißt, auch wir müssen dann das gesammelte Material in ordnungsgemäß getrenntem Zustand zur Abholung bereitstellen und dabei auch die strengen Umweltvorschriften zur Beschaffenheit des Sammelplatzes beachten. Dieser muss nämlich unter anderem versickerungsbeständig befestigt und eingezäunt sein.

 

Insgesamt kann man ein gutes Fazit zur Umstellung ziehen.
Ergänzen wollen wir dies nun durch erweiterte Öffnungszeiten, womit wir auf vielfach geäußerte Wünsche der Bürger eingehen. Ab der kommenden Woche wird in der Sommersaison zusätzlich auch Mittwochs geöffnet sein.
Die genauen geänderten Zeiten finden Sie unter dem Punkt "Baum- & Strauchabfälle".

 

Mit freundlichen Grüßen

Foto: Unterschrift Bürgermeister Alexander Rubeck

Alexander Rubeck

Bürgermeister der Gemeinde Gersheim

 

Kontakt:
Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim
Telefon: 06843/ 801-101
Telefax: 06843/ 801-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.gersheim.de