Foto: Taschenrechner, Bildquelle: pixabay.com


Die Gemeindekasse weist darauf hin, dass am 15.08.2017 die nächste Rate der Grundsteuern mit Nebenabgaben, die Hundesteuer sowie die kommende Vorauszahlungsrate der Gewerbesteuer fällig werden.

 

 

Grund- und Hundesteuer
 Die dritte Vorauszahlungsrate der Grundsteuer A und B ergibt sich aus dem Steuer- und Abgabenbescheid vom 10.05.2017. Steuerpflichtige, die nur zur Grundsteuer A bzw. Hundesteuer veranlagt wurden, haben am 10.05.2017 keinen neuen Steuerbescheid für das Jahr 2017 erhalten. Diese haben 2017 die gleiche Grundsteuer/Hundesteuer zu entrichten, wie in dem zuletzt erteilten Steuerbescheid festgesetzt wurde. Die Grundsteuer mit Nebenabgaben sowie die Hundesteuer für das Jahr 2017 wurden als öffentliche Bekanntmachung im Mitteilungsblatt vom 19.01.2017 festgesetzt. Für die Steuerschuldner treten mit dem Tage der Bekanntmachung die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen an diesem Tage ein schriftlicher Steuerbescheid zugegangen wäre.

Gewerbesteuer
Die kommende Vorauszahlungsrate der Gewerbesteuer ergibt sich aus den Gewerbesteuerbescheiden von Januar.

Sofern Sie uns kein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, bitten wir Sie den jeweiligen Betrag zum o.g. Stichtag zu überweisen.

 

Konten der Gemeinde Gersheim
Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE 8459 4500 1010 1075 4719
BIC: SALADE51HOM

Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz
IBAN: DE 9359 2912 0023 0942 0007
BIC: GENODE51BEX

Postbank Saarbrücken
IBAN: DE 0459 0100 6600 0264 0664
BIC: PBNKDEFFXXX

Um Ihnen die Überwachung der Zahlungstermine zu ersparen, bietet Ihnen die Gemeinde Gersheim an, am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen. Sie finden den Vordruck für die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren unter "Formulare". Ferner kann der Vordruck bei der Gemeindekasse angefordert werden.

 

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt: Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Gemeindekasse, Frau Yassine, Telefon 06843/801-230, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Abteilung II, Finanzen, Wirtschaftsförderung, Liegenschaften, Frau Fromm, Telefon 06843/801-201, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!