buergerbus pixabay

Vorstellung des Bürgerbuskonzeptes für Interessentinnen und Interessenten am 18.12.2019 im Hotel Bliesbrück

 

Die Gemeinde Gersheim möchte in naher Zukunft einen Bürgerbus in der Gemeinde einführen.

   

Ziel ist es einen Bus von Bürgerinnen und Bürger für Bürgerinnen und Bürger einzurichten, der Menschen mit eingeschränkter Mobilität hilft, alltägliche Aufgaben zu bewältigen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

 

Das Angebot soll den bestehenden ÖPNV ergänzen, der in Teilen der Gemeinde nicht ausreichend ist. Darüber hinaus können viele Menschen den ÖPNV gar nicht mehr nutzen. Das Projekt soll mit einem Pool von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern durchgeführt werden.

 

Wir sind momentan auf der Suche nach Interessentinnen und Interessenten, die gerne etwas Ihrer Zeit opfern würden, um das Projekt zum Erfolg zu führen. Wir laden daher alle Interessierten am 18. Dezember 2019 um 17:00 Uhr ins Hotel Bliesbrück in Herbitzheim ein. Der Erste Beigeordnete, Michael Clivot, wird das Projekt vorstellen sowie Fragen und Anregungen aufnehmen, die in das finale Konzept und in den Projektplan für das Jahr 2020 einfließen werden.

 

Sollten Sie interessiert sein, jedoch nicht an diesem Termin teilnehmen können, bitten wir um eine kurze Rückmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter der Nummer 06843/ 801-101, damit wir Sie bei Folgeveranstaltungen berücksichtigen können.