Bauarbeiten pixabay Die Gemeinde Gersheim und das Kanalwerk führen in einer gemeinsamen Maßnahme die Kanalerneuerung und die Straßensanierung Oberdorfstraße zwischen der Blieskasteler Straße und der Straße Auf der Hohl durch.
   

Die Stadtwerke Bliestal lassen die Wasserleitung neu verlegen und es erfolgt abschnittsweise das Umklemmen bzw. Erneuern der Wasserhausanschlüsse.
Gleichzeitig mit der Kanalerneuerung werden auch die Kanalhausanschlüsse im öffentlichen Bereich erneuert.


Zusätzlich werden die Ablaufleitungen des Quallen- und Kuhbrunnens erneuert bzw. im Kanalgraben verlegt.


Weiterhin erfolgen Straßensanierungsarbeiten (Sanierung der Fahrbahndecke) mit der Erneuerung der Rinnenanlage und des Gehwegbelags in Teilbereichen.
Die Bauarbeiten beginnen ab dem 11. November mit den Kanalarbeiten ab der Blieskasteler Straße in Richtung Einmündung Dreieckstraße.
Die Gesamtmaßnahme soll bis Ende Frühjahr 2020 fertig gestellt sein. Eine Winterpause ist eingeplant.


Die Verkehrsregelung erfolgt wegen der geringen Straßenbreite unter Vollsperrung in Teilabschnitten. Abschnittweise können Grundstücke während den Arbeiten nicht angefahren werden. Die Anlieger werden gebeten, während den Arbeiten Ihre Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereichs abzustellen.


Die Gemeinde Gersheim bittet insbesondere die Anlieger um Verständnis für die mit Arbeiten verbundenen Einschränkungen und Behinderungen.

 

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt: Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim,
Herr Homberg, Telefon (06843) 801-401,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!