Freibad Walsheim

Am Sonntag, 2. Juni 2019 findet zum vierten Mal der landesweite „Tag des Schwimmens“ statt. In einigen saarländischen Kommunen bieten die jeweiligen Bäder ein Mitmachprogramm für Kinder an, um für den Schwimmsport zu werben den Gästen an diesem Tag die Möglichkeiten und Vorzüge ihres Schwimmbades vor Ort näher zu bringen.

   

Der „Tag des Schwimmens“ ist Teil der Aktion „Sicher Schwimmen im Saarland“. Ziel der Aktion ist die Verbesserung der Schwimmfähigkeit bei Kindern.

 

In Bezug auf das Schwimmen bedeutet Gesundheitsförderung bis ins hohe Alter, wichtige Bewegungserfahrungen zur Unfallprävention und die Grundlage für die Nutzung eines guten sozialen Umfeldes, im Schwimmbad oder im Sommerurlaub am Meer. Schwimmen ist ein Kulturgut. Deshalb will die Gemeinde Gersheim Kinder unterstützen, schwimmen zu lernen und Ihnen die Möglichkeit geben, dies auch unter Beweis stellen zu können und beteiligt sich mit dem Freibad Walsheim an dieser Aktion. So können an diesem Tag Kinder und Jugendliche kostenlos das Deutsche Jugendschwimmabzeichen ablegen. Der Schwimmpass und das Schwimmabzeichen werden von „wir im Verein mit dir“ kostenfrei zur Verfügung gestellt. Auch der Eintritt ins Freibad Walsheim ist an diesem Tag frei.

 

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!

Kontakt: Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Abt. III, Familien Kultur und Sport, Herr Frenzel, Telefon (06843)801-301, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!