Sie sind hier: Startseite
Sitemap Impressum Kontakt Suche

Öffentliche Vorstellung Gemeindeentwicklungskonzept

Foto: Tafel mit der Aufschrift Gemeindeentwicklungskonzept Angesichts der vielfältigen Herausforderungen, denen die Gemeindeentwicklung gegenübersteht, bedarf es einer Koordination der einzelnen Handlungsfelder. Daher fordert und unterstützt die Landesregierung die Erstellung der sogenannten Gemeindeentwicklungskonzepte (GEKO). Der Gemeinderat Gersheim hat daher beschlossen, ein solches Konzept erarbeiten zu lassen. Dieses Konzept soll die vorhandenen Potentiale unserer Gemeinde als Wohn- und Tourismusstandort erarbeiten und Möglichkeiten aufzeigen, wie unter anderem die Auswirkungen des demographischen Wandels abgefedert werden können.
weiterlesen

Besser leben im Alter durch Technik

Foto eines Rollators Bildquelle pixabay.com Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sind aufgrund ihres Alters in ihrem täglichen Leben eingeschränkt. Es gibt eine Vielzahl an technischen Hilfsmitteln, mit denen der Alltag einfacher gestaltet werden kann. Die kommunale Beratungsstelle „Besser leben im Alter durch Technik“ kennt die Möglichkeiten und berät unabhängig und kostenlos. Am 03. September findet von 08:00 – 12:00 Uhr eine Sprechstunde im Sitzungssaal des Rathauses statt.
weiterlesen

Neuer stellvertretender Schiedsmann ernannt

Foto der Teilnehmer an der FeierstundeNachdem der Gemeinderat am 07. Juli 2015 einstimmig Herrn Andreas Langholz zum stellvertretenden Schiedsmann gewählt hat, fand kürzlich die Ernennung statt. In einer kleinen Feierstunde dankte der Direktor des Amtsgerichtes Homburg, Olaf Papesch, dem bisherigen stellvertretenden Schiedsmann Franz Josef Schöndorf für seine Dienste im Interesse der Allgemeinheit. Danach ernannte er Andreas Langholz offiziell zum stellvertretenden Schiedsmann des Schiedsbezirkes Gersheim. Herr Langholz steht nunmehr für die Dauer von fünf Jahren Herrn Klaus Karl Welsch als Stellvertreter zur Seite.
weiterlesen

Asylbewerber in der Gemeinde Gersheim

Musterfoto: Asyl, Bildquelle: pixabay.comDerzeit wird in den Medien vielfach über die Unterbringung und Betreuung von Asylbewerbern berichtet. Nachfolgend informieren wir Sie über die aktuelle Situation in der Gemeinde Gersheim.

Seit wann gibt es Flüchtlinge in Gersheim?
Die ersten beiden Männer der aktuellen Flüchtlingswelle wurden im Jahr 2013 aufgenommen.
weiterlesen

Kultur und Musik im Brauereikeller

Plakat der VeranstaltungZwischen dem 11. und 19. September 2015 finden unter dem Titel „Kultur und Musik im Brauereikeller“ wieder musikalische Höhepunkte statt. Vier Konzerte, vier unterschiedliche Arten von Musik - in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Brauereikellers von Walsheim.

Sichern Sie sich jetzt Karten im Vorverkauf!

Jetzt vormerken: Vierter Gersheimer Landmarkt am 23.10.2015

Foto: Landmarkt am 23.10.2015

Hochgeschwindigkeitsinternet für weitere Ortsteile: Neue Beratungstermine!

Musterfoto einer Tastatur, Bildquelle: pixabay.com Vor wenigen Monaten wurde von der Gemeinde Gersheim ein Kooperationvertrag zum Breitbandausbau mit der saarländischen Firma inexio geschlossen. Diese verpflichtete sich, weitere Ortsteile der Gemeinde Gersheim mit schnellem Internet zu versorgen, wenn genügend Vorverträge geschlossen wurden. Mehrere Orte haben die Zahl bereits erreicht und der Ausbau steht fest. Für Bliesdalheim und Herbitzheim hat Bürgermeister Alexander Rubeck mit inexio jeweils einen weiteren Beratungstermin vereinbart, um auch hier auf die notwendige Anzahl an Verträgen zu kommen.
weiterlesen

Freibad Walsheim täglich geöffnet

Foto des Walsheimer FreibadesDas Freibad Walsheim bietet bis Mitte September an warmen Sommertagen täglich Gelegenheit zur Erfrischung. Das besondere Ambiente des Bades mit seiner weitläufigen Liegewiese und dem Schatten spendenden Baumbestand ist über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und geschätzt. Für Kleinkinder gibt es einen besonders gesicherten und mit einem Sonnensegel überdachten Bereich im Nichtschwimmerbecken. Für die sportlich ambitionierten Gäste ist neben dem 50 m-Schwimmerbecken der Beachvolleyball-Platz die ideale Anlaufstelle. Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk, der neben kühlen Getränken auch Eis und kleinere Snacks für die Besucher bereithält und das Erholungsangebot im Freibad Walsheim abrundet.
Geöffnet hat das Freibad Walsheim montags bis freitags von 10:00 bis 20:00 Uhr, samstags und sonntags von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Warum wird in Herbitzheim ein neues Feuerwehrgerätehaus gebaut?

Foto der Bauarbeiten Das bisherige Feuerwehrgerätehaus in Herbitzheim wurde 1968 seiner derzeitigen Bestimmung übergeben. In den vergangenen 37 Jahren gab es zahlreiche rechtliche Änderungen im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes. Um das Gebäude auf den aktuell gesetzlich vorgeschrieben Stand zu bringen, hätten hohe Summen in das alte Bauwerk investiert werden müssen. Dringend notwendig wären beispielsweise die Entfernung der asbesthaltigen Fassade, die Beseitigung von starken Feuchtigkeitsschäden und die Dämmung des Mauerwerkes gewesen.
weiterlesen

Wohnraum für Flüchtlinge gesucht

Musterfoto Wohnraum, Bildquelle: pixabay.comZur Unterbringung von Flüchtlingen sucht die Gemeinde Gersheim geeigneten und angemessenen Wohnraum. Bedarf besteht für Einzelpersonen, mehrere Einzelpersonen (als Wohngemeinschaft) und Familien.

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt:
Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Abteilung I - Allgemeine Verwaltung, Sicherheit und Ordnung, Herr Freyler, Telefon 06843/801-130, E-Mail: mfreyler@gersheim.de
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 10 von 107
Mehr Artikel finden Sie beim

Nachrichtenüberblick