Sie sind hier: Startseite
Sitemap Impressum Kontakt Suche

Impressionen

Schon gewusst?

Die aktuellen ärztlichen Notdienste finden Sie unter Service.

Gemeinsame Presseerklärung der Bürgermeister von Blieskastel, Gersheim und Mandelbachtal

Foto von Bürgermeister Alexander Rubeck, Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener und Bürgermeister Gerd TussingDie CDU Saar hat am vergangenen Wochenende bei ihrer Klausurtagung ein Positionspapier verabschiedet, das weitreichende Konsequenzen für die saarländischen Kommunen bedeuten könnte. Die Bürgermeisterin der Stadt Blieskastel, Annelie Faber-Wegener, und die Bürgermeister der Gemeinde Gersheim, Alexander Rubeck, und der Gemeinde Mandelbachtal, Gerd Tussing, geben dazu folgende gemeinsame Erklärung ab: „Wir begrüßen diesen Beschluss grundsätzlich, auch wenn in der Folge einige Punkte noch im Detail diskutiert werden müssen. Als Bürgermeister der drei südlichen Bliesgau-Kommunen befürworten wir die prinzipielle Zielrichtung nicht zuletzt deshalb, weil wir uns bereits auf diesem Weg befinden. Wir führen seit November letzten Jahres intensive Gespräche über interkommunale Zusammenarbeit unserer Kommunen.
weiterlesen

Gemeinde Gersheim investiert in moderne und energiesparende Straßenbeleuchtung

Foto einer LED-Straßenleuchte Die Gemeinde Gersheim wird in den kommenden Jahren die Straßenbeleuchtung der Gesamtgemeinde auf energiesparende Leuchtmittel umstellen.
In einem ersten Abschnitt wurde die Straßenbeleuchtung in der Parr in den Ortsteilen Medelsheim, Seyweiler, Peppenkum und Utweiler auf energiesparende Leuchtmittel umgerüstet. Die Straßenleuchten an den Hauptverkehrsstraßen wurden mit LED-Leuchtmittel und an den Nebenstraßen mit Natriumdampflampen ausgestattet. Die Pfalzwerke Netz AG haben die Arbeiten zur Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende Leuchtmittel durchgeführt.
weiterlesen

Neuer Vorschlags- und Beschwerdeservice: Eine erste Zwischenbilanz

Foto von Bürgermeister Alexander RubeckLiebe Bürgerinnen und Bürger!

Im Mai dieses Jahres haben wir den neuen Vorschlags- und Beschwerdeservice eingeführt. Damit war das Ziel verbunden, die Kommunikation zwischen den Bürgern und der Gemeindeverwaltung weiter zu verbessern. Nach fünf Monaten können wir eine positive Zwischenbilanz ziehen. Seit der Einführung sind rund 50 Eingaben gemacht worden. Darunter befinden sich viele Hinweise, denen die Gemeindeverwaltung abhelfen kann, in den meisten Fällen sogar in relativ kurzer Zeit. Dabei lege ich großen Wert darauf, dass die Bürger in einem überschaubaren Zeitraum Antwort erhalten. Verständlicherweise kann diese nicht in jedem Fall positiv ausfallen, aber gerade dann ist eine fundierte Antwort wichtig.
weiterlesen

Kultur und Musik im Brauereikeller

Foto der Gruppe Hexeschuss Zwischen dem 13. und 26. September 2014 finden unter dem Titel „Kultur und Musik im Brauereikeller“ musikalische Höhepunkte statt. Vier Konzerte, vier unterschiedliche Arten von Musik in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Brauereikeller von Walsheim.

Und wer tritt dieses Jahr auf?
Samstag, 13. September 2014, 19.30 Uhr, Hexeschuss
Freitag, 19. September 2014, 19.30 Uhr, Lotte Gaertig
Samstag, 20. September 2014, 19.30 Uhr, Andy Pink
Freitag, 26. September 2014, 19.30 Uhr, Body&Soul


weiterlesen

Deckensanierung der Bliesstraße

Foto der BliesstraßeDer Beginn der Arbeiten in der Bliesstraße (Gehwegausbau und Fahrbahnsanierung) musste aufgrund technischer und personneller Probleme bei der ausführenden Firma auf Montag, den 15. September, verschoben werden. Der Termin der abschnittweisen Vollsperrung der Bliesstraße wird sich entsprechend verschieben. Der genaue Termin wird frühzeitig mitgeteilt.
Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt:
Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Herr Homberg, Telefon (06843) 801-401, E-Mail: whomberg@gersheim.de.



Internetauftritt wird modernisiert

Foto einer Tastatur, Bildquelle: Rainer Sturm, pixelio.deDie Internetseite der Gemeinde Gersheim wird in den kommenden Monaten modernisiert. Als moderne und bürgernahe Verwaltung möchten wir einen Internetauftritt anbieten, der sich an den Vorstellungen unserer Bürgerinnen und Bürger orientiert.

Was gefällt Ihnen gut an unserem Webauftritt? Was könnten wir verändern? Über Ihre Rückmeldungen freuen wir uns!

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt:
Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Abteilung I, Allg. Verwaltung, Sicherheit und Ordnung, Herr Schappe, Telefon (06843) 801-140, E-Mail: bschappe@gersheim.de

Bürgermeister Alexander Rubeck übernimmt Patenschaft für das breitblättrige Knabenkraut

Foto von Bürgermeister Alexander Rubeck und Projektleiterin Birgit Freiheit Innerhalb des Projekts „Bewusstseinsbildung und Entwicklung einer handlungsorientierten Verantwortung für Feucht- und Nasswiesen mit Beständen des Breitblättrigen Knabenkrautes“ das Naturschutzbundes (NABU) Saarland unterzeichnete der Gersheimer Bürgermeister Alexander Rubeck gemeinsam mit der Projektleiterin Birgit Freiheit die Patenurkunde für eine Orchideenwiese in der Reinheimer Gemarkung „Willewiese“. Mit der Initiative der örtlichen Patenschaften für diese attraktive Orchideenart, so Freiheit, solle das Bewusstsein für Arten in besonderer Verantwortung des Landes sowie den schützenswerten Lebensraum Feucht- und Nasswiese gesteigert werden.
weiterlesen

Jetzt vormerken: "Gersheimer Landmarkt" am 10.10.2014

Foto des Marktorganisators Andreas Marschall mit KundenAm Freitag, 10.10.2014 findet ab 17:00 Uhr aufgrund der guten Resonanz in den vergangenen Jahren, der dritte „Gersheimer Landmarkt" auf dem Multifunktionsplatz am Kulturhaus in der Gersheimer Ortsmitte statt. Viele verschiedene Händler bieten ihren Gästen regionale und überregionale Produkte an. Der Schwerpunkt wird erneut auf der Versorgung mit frischen Lebensmitteln liegen. Den Besucherinnen und Besuchern werden wie gehabt abwechslungsreiche Waren angeboten. Als Organisator fungiert, mit Unterstützung der Gemeinde Gersheim, der Marktbeschicker Andreas Marschall.
Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Gersheim, sowie der umliegenden Kommunen, sind herzlich eingeladen, den Landmarkt zu besuchen.

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt:
Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Abteilung I, Allg. Verwaltung, Sicherheit und Ordnung, Herr Schappe, Telefon (06843) 801-140, E-Mail: bschappe@gersheim.de

Lebensadern Wege - Verbinden im Biosphärenreservat Bliesgau

Foto einer LandschaftDie sanfte Hügellandschaft und die weiten Blickachsen begeistern viele Besucher bei Wanderungen im Bliesgau. Vielfach unerkannt bleibt dagegen eine kulturlandschaftliche Besonderheit: die Spuren einer Tradition des Wegebaus unter Verwendung des Steinvorkommens einer ursprünglichen Meereslandschaft - dem Muschelkalk. Diese ureigene Tradition hat sich seit der Römerzeit in dieser Region entwickelt und bis vor etwa 50 Jahren bewahrt.
weiterlesen

Bauplatzvergabe im Gersheimer Neubaugebiet

Freie Bauplätze im NeubaugebietDie Gemeindeverwaltung möchte bei ausreichendem Interesse im Baugebiet „Oben am Hetschenbach" eine weitere Teilerschließung realisieren. Von den geplanten 12 Baugrundstücken sind zur Zeit bereits sieben vergeben. Somit stünden noch fünf Bauplätze zur Vergabe bereit. Nach einem Ratsbeschluss ist die Gemeindeverwaltung verpflichtet, in erster Linie die Bauplätze an Bauwillige aus der Gemeinde zu vergeben. Erst wenn sich nicht genügend Bauwillige finden, können Baugrundstücke auch an Interessenten außerhalb der Gemeinde vergeben werden. Die freien Grundstücke sind in der Karte grün markiert.

Bauwillige können sich an die Gemeindeverwaltung, Frau Renate Bolle,
Telefon: 06843/801-404, Email: rbolle@gersheim.de, wenden.

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 10 von 38
Mehr Artikel finden Sie beim

Nachrichtenüberblick